Online Reservierung

Mo. 17.12. - Mo. 24.12.2018

"A S T R I D"

Von "Pippi Langstrumpf" über "Ronja Räubertochter" bis zum "Michel aus Lönneberga": Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen phaszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde - im Schweden der 20er-Jahre ein Skandal. Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen...

Mo. 17.12. um 17:45h (DF)
Mo. 17.12. um 20:15h (DF)
Di. 18.12. um 17:45h (DF)
Di. 18.12. um 20:15h (DF)
Mi. 19.12. um 17:45h (DF)
Mi. 19.12. um 20:15h (DF)
Do. 20.12. um 17:00h (DF) (Ab 8 Jahre, 138 Minuten, DF)



"Der Vorname"

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan und seine Frau Elisabeth in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zu Gunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die grössten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden...

Mo. 17.12. um 20:30h (DF)
Di. 18.12. um 20:30h (DF)
Mi. 19.12. um 20:00h (DF)
Do. 20.12. um 21:15h (DF) (Ab 8 Jahre, 103 Minuten, DF)



"Elliot - Das kleinste Rentier"

Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der grösste Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren. Währenddessen ist die Heimat der Beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem grossen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier...?

Mo. 24.12. um 11:00h (DF) (Ab 0 Jahre, 100 Minuten, DF)



"Juliet, Naked"

Der Musikliebhaber Duncan ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe, der nach zwei Jahrzehnten mit "Juliet, Naked" endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert - woraufhin sich Crowe schliesslich persönlich bei ihr meldet...

Do. 20.12. um 21:00h (DF) (Ab 0 Jahre, 113 Minuten, DF)



"Pippi geht von Bord"

In Digital Restaurierter Kino-Qualität kommt Astrid Lindgren's Klassiker mit Inger Nilsson wieder zurück auf die grosse Kinoleinwand. Unter anderem steht es für Pippi an, mit ihren Freunden Tommy und Annika Weihnachten zu feiern...Der Zeitlose Klassiker wurde vor 50 Jahren gedreht.

Do. 20.12. um 17:00h (DF)
Mo. 24.12. um 13:00h (DF) (Ab 6 Jahre, 93 Minuten, DF)



"Waldheim's Walzer"

FKC-KINO (www.fkc.at) Als "Waldheim-Affäre" ging die internationale Debatte um die verleugnete NS-Vergangenheit von Kurt Waldheim in die Geschichte ein. In ihrem Dokumentarfilm widmet sich die österreichische Filmemacherin Ruth Beckermann dieser Affäre, die 1986 ins Rollen kam, als der frühere UN-Generalsekretär Waldheim für das Amt des Bundespräsidenten Österreichs kandidierte. Während sich Waldheim als Vorzeige-Politiker der Nachkriegszeit präsentierte, entbrannte eine Debatte um den beschönigten Lebenslauf des Österreichers, die von verschiedenen Lagern der Weltöffentlichkeit befeuert wurde. Trotz der Vorwürfe wurde Kurt Waldheim, der auch viele Fürsprecher auf seiner Seite hatte, zum Bundespräsidenten gewählt. Anhand von internationalem TV-Archivmaterial und eigener Videoaufnahmen rekonstruiert Beckermann die Ereignisse...

Mi. 19.12. um 18:00h (DF)
Do. 20.12. um 19:30h (DF) (Ab 14 Jahre, 97 Minuten, DF)



"Walt Disney's: B A M B I"

Der berührende Klassiker um das kleine Rehkitz Bambi, kommt zusammen mit seinem besten Freund, dem Hase Klopfer und allen anderen Waldbewohnern zurück auf die grosse Kino-Leinwand.

Mo. 24.12. um 13:30h (DF) (Ab 0 Jahre, 75 Minuten, DF)



"Walt Disney's: Das Dschungelbuch"

Der Klassiker kommt zurück auf die grosse Kino-Leinwand! Ein Zeitloser Spass zum immer wieder sehen, für die ganze Familie.

Mo. 24.12. um 11:30h (DF) (Ab 0 Jahre, 85 Minuten, DF)



"Womit haben wir das verdient"

Die atheistische, feministische Ärztin Wanda fällt aus allen Wolken, als ihre pubertierende Tochter Nina ihr eröffnet, sie sei zum Islam übergetreten. Die Weltoffenheit der liberalen Patchwork-Familie steht nun auf dem Prüfstand. Weltanschauungen prallen aufeinander, Sichtweisen verändern sich.Eine Komödie über die Suche nach Erklärungen, nach Zugehörigkeit, nach Identität, nach Zusammenhalt und paradiesischen Zuständen.

Mo. 17.12. um 18:00h (DF)
Di. 18.12. um 18:00h (DF)
Do. 20.12. um 19:00h (DF) (107 Minuten, DF)