Online Reservierung

Di. 03.08. - Do. 12.08.2021

"Abseits des Lebens"

Edee Holzer hat einen schmerzhaften Verlust erlitten. Er erschüttert sie dermassen, dass sie alle ihre persönlichen Beziehungen beendet und ihren Wohnort wechselt. Fortan lebt Edee in der Einsamkeit der Rocky Mountains. Es ist wunderschön in dieser weitläufigen Berglandschaft und nichts erinnert Edee hier an früher. Doch es ist auch sehr gefährlich, dort zu leben. Die Natur ist wunderschön und gnadenlos zugleich. Edee gerät in grosse Gefahr und überlebt nur, weil sie rechtzeitig vom einheimischen Jäger Miguel gefunden wird. Miguel bringt ihr bei, wie sie jagen und in der Wildnis überleben kann. Ihre schmerzhaften Erinnerungen zu verarbeiten, bleibt jedoch ganz allein ihre Aufgabe...

Fr. 06.08. um 18:30h (DF)
Fr. 06.08. um 20:30h (DF)
Sa. 07.08. um 18:30h (DF)
Sa. 07.08. um 20:30h (DF)
So. 08.08. um 18:30h (DF)
So. 08.08. um 20:30h (DF)
Mo. 09.08. um 20:15h (DF)
Di. 10.08. um 20:15h (DF)
Mi. 11.08. um 20:15h (DF)
Do. 12.08. um 20:15h (DF) (100 Minuten, DF)



"Clara und der magische Drache"

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Auf Grund seiner aussergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: Einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die Beiden sich Hilfe bei Clara. Clara ist ein Mädchen, das nicht weiss, wer oder was sie ist, da sie sich an nichts aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sie ist jedoch davon überzeugt, eine Fee zu sein. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf den Weg.Nun gilt es viele Abenteuer zu bestehen und zudem Claras Geheimnis über ihre Vergangenheit zu lüften...

Di. 03.08. um 16:00h (DF)
Mi. 04.08. um 16:00h (DF)
Do. 05.08. um 16:00h (DF)
Sa. 07.08. um 14:00h (DF)
Mo. 09.08. um 16:15h (DF)
Di. 10.08. um 16:15h (DF)
Mi. 11.08. um 16:15h (DF)
Do. 12.08. um 16:15h (DF) (Ab 6 Jahre, 95 Minuten, DF)



"Der Rausch"

Vier befreundete Lehrer, die das Gefühl haben, zu wenig erreicht zu haben in ihrem Leben bzw. dass nichts läuft wie es sollte, verabreden sich zu einem Experiment: Sie wollen die Theorie von Skarderus, der Mensch müsse unentwegt einen Alkoholpegel von 0,5 Promille haben, um optimal zu funktionieren, auf die Probe stellen. Am Anfang gibt es Erfolgserlebnisse für die Vier. Im Job, mit der Familie. Doch mit kontinuierlich steigenden Alkoholpegel wird alles schlimmer...Mit dieser so leicht erzählten und doch so traurigen und bitteren Tragödie zeigt sich der dänische Filmemacher Thomas Vinterberg auf der Höhe seines Schaffens. Sein vielfach preisgekrönter Film mit seinem Liegblingsschaupieler Mads Mikkelsen und drei weiteren starken Schauspielern erzählt kein klassisches Alkoholikerdrama, sondern von Selbsterkenntnis, und er liefert in der dänischen Oscar-Einreichung seine vielleicht schönste Szene.

Di. 03.08. um 20:15h (DF)
Mi. 04.08. um 20:15h (DF)
Fr. 06.08. um 16:00h (DF)
Sa. 07.08. um 16:00h (DF)
So. 08.08. um 16:00h (DF) (Ab 12 Jahre, 130 Minuten, DF)



"Kaiserschmarrndrama"

Die Idylle des Niederbayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist in Gefahr. Das liegt weniger daran, dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an. Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher Co-Ermittler Rudi nach einem Unfall im Rollstuhl und gibt natürlich Franz die Schuld dafür. Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im Paradies auf. Richtig bedroht wird Eberhofers Ruhe aber durch Dauerfreundin Susi, die sich mit Franz' verhasstem Bruder Leopold verbündet hat, um neben dem Hof ein Doppelfamilienhaus mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine Freunde Simmerl und Flötzinger Stammkunden beim Mordopfer waren...

Do. 05.08. um 18:00h (DF)
Do. 05.08. um 20:00h (DF)
Fr. 06.08. um 18:15h (DF)
Fr. 06.08. um 20:15h (DF)
Sa. 07.08. um 18:15h (DF)
Sa. 07.08. um 20:15h (DF)
So. 08.08. um 18:15h (DF)
So. 08.08. um 20:15h (DF)
Mo. 09.08. um 18:00h (DF)
Mo. 09.08. um 20:00h (DF)
Di. 10.08. um 18:00h (DF)
Di. 10.08. um 20:00h (DF)
Mi. 11.08. um 18:00h (DF)
Mi. 11.08. um 20:00h (DF)
Do. 12.08. um 18:00h (DF)
Do. 12.08. um 20:00h (DF) (110 Minuten, DF)



"Me, We"

FKC-KINO (www.fkc.at): Als die Flüchtlingskrise am Mittelmeer immer dramatischere Züge annimmt, fährt Marie (Verena Altenberger) als Freiwillige direkt hin, um vor Ort zu helfen. Marcel hat jedoch andere Probleme: Er gründet einen Begleitschutz für Frauen, die sich vor angeblichen Angriffen von Migranten fürchten. Petra hingegen nimmt einen völlig traumatisierten Flüchtling bei sich auf während Gerald (Lukas Miko), der Leiter eines Asylheims, von seinen Bewohnern auf eine harte Probe gestellt wird...

Mi. 04.08. um 18:00h (DF)
Do. 05.08. um 19:30h (DF) (Ab 14 Jahre, 120 Minuten, DF)



"N E B E N A N"

Gleich mit seinem Regiedebüt ist Daniel Brühl im Wettbewerb der Berlinale gelandet: "Nebenan" mit Daniel Brühl und Peter Kurth in den Hauptrollen erzählt gewitzt vom Aufeinanderprall zweier grundverschiedener Männer in einer Eckkneipe...

Di. 03.08. um 17:45h (DF)
Mi. 04.08. um 17:45h (DF)
Mo. 09.08. um 16:15h (DF)
Di. 10.08. um 16:15h (DF)
Mi. 11.08. um 16:15h (DF)
Do. 12.08. um 16:15h (DF) (108 Minuten, DF)



"Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker"

Bea, Thomas und die Hasen haben eine Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer ausserhalb des Gartens einlässt, findet er sich in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine Familie alles riskiert, um ihn wiederzufinden, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will...

Di. 03.08. um 15:45h (DF)
Mi. 04.08. um 15:45h (DF)
So. 08.08. um 14:00h (DF) (95 Minuten, DF)



"Risiken und Nebenwirkungen"

Nach dem erfolgreichen Theaterstück von STEFAN VÖGEL!Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Mann Arnold könnte ihr seine spenden. Doch ganz so eilig hat er es nicht, seiner Frau mit dem lebenswichtigen Organ selbstlos zur Seite zu stehen. Der gemeinsame Freund Götz stellt sich hingegen ohne zu Zögern als Spender zur Verfügung. Das widerum missfällt seiner Frau Diana...Zwei potenzielle Spendernieren als Zerreissprobe für zwei Ehen und die Freundschaft zwischen vier Menschen. Ein Film über den Blick auf alles, was selbstverständlich scheint. Und darüber, wie sehr man sich täuschen kann. Eine Komödie über existenzielle Liebe, die nicht an die Nieren, sondern direkt ans Herz geht.

Di. 03.08. um 18:00h (DF)
So. 08.08. um 14:00h (DF) (Ab 6 Jahre, 112 Minuten, DF)



"Summer Of 85"

Wovon träumen Sie, wenn Sie 16 Jahre alt sind und in den 80er Jahren in einem Badeort in der Normandie leben? Von einem besten Freund? Von einem lebenslangen Teenager-Pakt? Abenteuer auf einem Boot oder einem Motorrad zu erleben? Ein Leben in halsbrecherischer Geschwindigkeit? Nein. Man träumt vom Tod. Denn einen grösseren Kick als den Tod kann man nicht bekommen. Und deshalb hebst du ihn Dir bis zum Schluss auf. Die Sommerferien in der Normandie beginnen 1985 gerade erst, und Alexis verbringt seinen Urlaub gemeinsam mit seinen Eltern an der nordfranzösischen Küste. Als er mit seiner Segeljolle unterwegs ist, zieht überraschend ein Unwetter auf und er kentert mit seinem Boot. Wie durch ein Wunder wird er von David gerettet. Was als Glück im Unglück beginnt, wird zu einer unerwarteten Sommerliebe zwischen zwei Teenagern...

Sa. 07.08. um 14:00h (DF) (Ab 12 Jahre, 114 Minuten, DF)



"Wer wir sind und wer wir waren"

Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit 29 Jahren verheiratet und führen ein ruhiges Leben im Städtchen Seaford an der Südküste Englands in einem Haus voller Bücher und Kunstwerke, die sich im Laufe ihrer Ehe angesammelt haben. Grace ist im Ruhestand und verbringt einen Grossteil ihrer Zeit damit, an einer Gedichtsammlung zu arbeiten. Edwad ist Lehrer, der sich in seiner Freizeit damit beschäftigt, Wikipedia zu prüfen, was Grace gleichermassen verwirrt und irritiert. Auf Wunsch seines Vaters erklärt sich ihr Sohn Jamie bereit, aus London in seine Heimat zu kommen, um sie für das Wochenende zu besuchen. Nach einem angespannten Familienessen, das Grace wie so oft frustriert zurücklässt, fordert sie Edward auf, ein bisschen mehr Leidenschaft für ihre Beziehung zu zeigen - für Jamie ist der Streit Grund genug, sich auf sein Zimmer zurückzuziehen. Während Grace am nächsten Morgen in der Kirche ist, eröffnet Edward Jamie den wahren Grund für seine Einladung: Er plant, Grace noch am gleichen Tag zu verlassen...

Di. 03.08. um 20:00h (DF)
Mi. 04.08. um 20:00h (DF)
Do. 05.08. um 17:30h (DF)
Fr. 06.08. um 16:15h (DF)
Sa. 07.08. um 16:15h (DF)
So. 08.08. um 16:15h (DF)
Mo. 09.08. um 18:15h (DF)
Di. 10.08. um 18:15h (DF)
Mi. 11.08. um 18:15h (DF)
Do. 12.08. um 18:15h (DF) (115 Minuten, DF)